10. Kunstmeile Baumschulenweg vom 2. September bis 4. Oktober 2017)

easel-516957_640

easel-516957_640

Es ist wieder soweit: Die traditionelle Kunstmeile Baumschulenweg hat sich in die nächste Runde begeben. Zwischen dem 2. September und dem 4. Oktober 2017 verwandeln sich etwa 40 teilnehmende Lokalitäten wie Cafés, Restaurants, Geschäfte oder Praxen in Galerien. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Kunst. Der Veranstalter der 10. Kunstmeile Baumschulenweg in Treptow-Köpenick ist der Bürgerverein Baumschulenweg.

Bereits zum 10. Mal findet zwischen dem 2. September und dem 4. Oktober die einzigartige Kunstmeile in Baumschulenweg statt. Sie bietet allen Künstlern, egal ob aus Treptow-Köpenick oder aus dem Umland, einen Raum, mit ihren Werken in die Öffentlichkeit zu gehen. Was im Herbst nicht fehlen darf, ist eine gute Portion Inspiration und Bereicherung. Genau dies dürfen wir von den Malern, Bildhauern, Fotografen (u.v.m.), die uns auf der 10. Kunstmeile Baumschulenweg einen Einblick in ihre Arbeit gewähren, erwarten.

Wie im letzten Jahr stellt das Café Behring die Arbeit des Malers Jens Steinberg (Jahrgang 1966) aus. Der Berliner Künstler widmet sich sowohl der Öl- als auch der Pastellmalerei. Seine Werke bestechen durch Fantasie und Originalität, die sich sehen lassen kann.

Im Reformhaus Mörike haben Sie die Gelegenheit, die Holzskulpturen von Petra Löfflad aus Wandlitz zu bewundern. Seit 2007 befindet sich im schönen Wandlitz das Atelier der Künstlerin. Es trägt den Namen LöwenART, was als Querverweis auf ihr Sternzeichen zu verstehen ist. Neben Holzarbeiten, die das Herzstück ihrer Kunst sind, widmet sich Petra Löfflad auch der Acrylmalerei sowie der Schmuckgestaltung.

Im SPD-Büro Schmidt’s Ekke präsentiert die Fotografin und Gastronomin Beate Laudzim ihre Arbeiten. Die studierte Germanistin und Pädagogin sowie ausgebildete Immobilienfachwirtin zeigt Ihnen im Rahmen der 10. Kunstmeile Baumschulenweg, wie lebendig und wie emotional Fotografie sein kann. Man kann ihrer Kunst ansehen, dass sich die Fotografin von Herzen für die fotografierten Menschen und ihre Geschichte interessiert. Beate Laudzim bietet unter anderem Hochzeitsfotografie an und betreibt zudem das Café Jawoll in der Galileistraße 31 in Plänterwald. Übrigens: Am 2. Oktober 2017 feiert Beate Laudzim einen runden Geburtstag und lädt zu diesem feierlichen Anlass unter anderem mit einem großen Topf Suppe ins Café Jawoll ein.

Bevor Sie sich ins kulinarische Vergnügen stürzen, schauen Sie doch mal bei der 10. Kunstmeile Baumschulenweg vorbei. Vom 2. September bis zum 4. Oktober 2017 laden die 40 teilnehmenden Lokalitäten ein zu jeder Menge Inspiration und Austausch. Der Eintritt ist frei. Alle teilnehmenden Geschäfte stellen Ihnen einen Flyer mit dem Angebot der 10. Kunstmeile Baumschulenweg zur Verfügung. Am 20. sowie am 27. September 2017 (jeweils um 14 Uhr und um 16:30 Uhr) werden geführte Rundgänge angeboten. Treffpunkt ist die Kirche zum Vaterhaus.