Kunstmeile Baumschulenweg

km

Die 9. Kunstmeile in Baumschulenweg  – Das Künstlerparadies Berlins lädt noch bis zum 12.10. ein!

Die diesjährige Kunstmeile in Baumschulenweg befindet sich auf den letzten Metern. Bereits seit dem 10. September verwandeln sich etwa 40 teilnehmende Lokalitäten in der Region tagtäglich in Galerien. Noch bis Mittwoch, den 12. Oktober haben wir die Chance, uns entführen zu lassen in die Welt der Kunst, in eine Welt, in der das Unmöglich möglich wird.

Egal ob Malerei, Bildhauerei oder Fotografie, den Möglichkeiten, sich als Künstler auszudrücken und Gehör zu verschaffen sind keine Grenze gesetzt. Dieser Grundgedanke zum Thema Kunst kann auf der Kunstmeile in Baumschulenweg förmlich nachempfunden und hautnah erlebt werden. Bereits zum neunten Mal findet in Baumschulenweg die einzigartige Kunstmeile statt. Die Bereicherung und persönliche Inspiration, die uns die Künstler mit ihren Werken schenken, versüßen uns Besuchern all die ungemütlichen Herbsttage, die sich im Oktober bedauerlicherweise hierzulande eingeschlichten haben.

Das Café Behring beispielsweise stellt die Werke des vielseitig begabten Malers Jens Steinberg (Jahrgang 1966) aus. Die Ölgemälde des Künstlers bilden zum Beispiel den namhaften Reiter im Park ab und führen uns mit den prächtigen Farben zielsicher aus dem Alltag heraus und hinein in die bunte Welt der Kunst. Auch im Bereich der Pastellmalerei besticht Jens Steinberg mit  Originalität und Fantasie. Der in Berlin geborene Künstler weiß sich neben der Malerei auch mit dem geschriebenen Wort auszudrücken. Seit 1991 veröffentlichte er verschiedene Buchprojekte, zuletzt erschien im Jahr 2010 sein Buch „Kapitänsblau“ im Künstlereigenverlag Berlin. Auch im Titel des Romans lässt sich die Liebe zur Malerei erkennen, denn in erster Linie widmet der begabte Berliner sich der Welt der Farben. Im Bürgerhaus Grünau konnten zwischen dem 12. Februar und dem 8. Mai diesen Jahres seine Bilder aus dreißig Jahren Malerei bewundert werden.

Am Mittwoch, den 12. Oktober ab 18 Uhr findet in den gemütlichen Räumlichkeiten des Szene-Cafés Café Behring in Baumschulenweg die Finissage zum Abschluss der  9. Kunstmeile statt. In der gewohnt liebevollen und offenen Atmosphäre, die im Café Behring zum guten Ton gehört, kann über die vergangenen Wochen reflektiert und über kommende Projekte sinniert werden. Künstler und Teilnehmer haben die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für all diejenigen, an denen die 9. Kunstmeile in Baumschulenweg bisher vorbei gegangen ist: Bis Mittwoch haben die Galerien noch geöffnet und bieten weiterhin jede Menge Raum für Inspiration, Faszination und Austausch. Vorbeischauen lohnt sich! Und: Der Eintritt ist frei, denn die schönsten Dinge im Leben bekommt man geschenkt!